Toy Division

Playmobilfiguren und Stop-Motion lassen in Kombination beeindruckende Animationsfilme entstehen. Als Beispiel hier die Umsetzung des Live-Auftritts von Joy Division in der Fernsehsendung „Something Else“ mit dem Song „Transmission“.

Im Vergleich hier noch das Original:

[via: stereokultur]
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film, musik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s